Die ersten 30 Notfallsanitäter aus ganz Niedersachsen haben am 26.08. ihre Berufsurkunde vom Niedersächsischen Innenministerium und der DRK-Rettungsschule erhalten „Sie werden eine tragende Rolle in der notfallmedizinischen Versorgung der Zukunft spielen“

Im Simulations- und Trainingszentrum des DRK-Landesverbandes Niedersachsen in Hannover-Misburg nahmen am Abend des 26.08.2017 die ersten 30 Notfallsanitäter ihre Berufsurkunde glücklich entgegen. Sie sind die ersten aus ganz Niedersachsen, die die neue dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter durchlaufen haben. Auch bundesweit gehören sie mit zu den ersten. Den praktischen Teil ihrer Ausbidlung haben sie u. a. an Rettungswachen der DRK-Kreisverbände Bremervörde, Celle, Harburg-Land, Nienburg, Osnabrück, Osterholz, Peine, Schaumburg, Uelzen, Weserbergland und Wolfenbüttel absolviert.
Weiterlesen

Open-Air-Konzerte auf sechs Bühnen – Familiennachmittag, Riesenrad, Seniorennachmittag und Flohmarkt

Vom 15. bis 17. September lockt das 37. Lingener Altstadtfest wieder tausende Gäste in die Innenstadt. Zum vierten Mal wird dazu auf dem Marktplatz ein Riesenrad aufgebaut. Die Gäste können aus rund 35 Metern Höhe einen fantastischen Blick über Lingen und das Umland und das bunte Treiben auf dem Altstadtfest genießen. Beendet werden alle Musikprogramme am Freitag und am Samstag um 1 Uhr.
Der mittlerweile deutschlandweit etablierte ”Rock am Alten Pferdemarkt” stellt dabei nur einen Teil des umfang- und abwechslungsreichen Angebotes dar. Von Evergreens, 80er-Cover über Soul und Blues bis hin zu aktuellem Rock und Pop sowie Darbietungen von ganzen Orchestern ist an diesen Tagen einfach alles zu sehen: Musik zum Zuhören und Mittanzen, zum ”Abgehen oder Chillen”!

Weiterlesen

SDP Special Guests bei Udo LIndenberg in Papenburg

Konzert Highlight in zwei Wochen an der Meyer Werft / Tickets noch erhältlich

ACHTUNG! Beginn bereits um 19 Uhr

das Berliner Deutschpop-Duo SDP wird als Special Guest beim Udo Lindenberg-Konzert am Freitag, 8. September, auf dem Gelände der Meyer Werft in Papenburg dabei sein. Damit wird die offizielle Anfangszeit auf 19 Uhr vorverlegt. Udo Lindenberg beginnt wie geplant um 20 Uhr. Der Einlass auf das Gelände erfolgt um 17 Uhr. Tickets sind noch erhältlich. Weiterlesen

Papenburger Leuchtfeuer

Papenburger Leuchtfeuer

Es wurde von einem noch nie da gewesen Konzerterlebnis gesprochen.

Zur Inszenierung des Lichtspielts diente das Rathaus und die Friederricke. Die gesamte Licht und Effektsteuerung wurde von der Firma Epicto geleitet. Das Unternehmen war ein großer Fang für das Papenburger Lichtfeuer ,da Epicto bei Konzerten von Udo Lindenberg, Peter Maffay und auch pur als Veranstaltungstechniker sehr gefragt sind. Zur Eröffnung gab es eine kurze Rede des Veranstalters und des Bürgermeisters. Eine persönliche Videobotschaft von Udo Lindenberg erfreute die mehr als 700 Besucher.

Zum Einstieg in den musikalischen Abend legte eine regionale Tanzschule einen Hip Hop Tanz auf die Bühne. Danach ging es mit klassischer Musik weiter, interessant und ein wenig mit Comedy vermischte Kurzerläuterung zu den verschiedenen Komponisten zwischen den musikalischen Auftritten, führten in andere Zeiten und Städte. Zum Abschluss des Abends konnte man über den erleuchteten Rathaus ein Feuerwerk bewundern.

Auch für das persönliche wohl der Besucher wurde gesorgt. Neben Getränke Ständen wurde auch ein kleines Buffet mit Häppchen aufgebaut. Im Ganzen war es ein interessanter und schöner gelungener Abend.

 

Text und Bilder: Schätz (freie Mitarbeit)

 

Expertengruppe schlägt umfassende Reform des Heilpraktikerberufs vor

“Münsteraner Kreis” veröffentlicht Memorandum / Vorschlag: Abschaffung des Berufs oder Zusatzqualifikation

Auf Initiative von Bettina Schöne-Seifert, Professorin für Medizinethik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU), hat eine 17-köpfige Expertengruppe (“Münsteraner Kreis”) Vorschläge erarbeitet, wie das Heilpraktikerwesen zum Nutzen der Patienten reformiert werden sollte. Der Appell der Experten richtet sich gegen die ihrer Einschätzung nach “unangemessene Ausbildung und die meist unhaltbaren Krankheitskonzepte” der Heilpraktiker. Weiterlesen

Kinder zeigen Spiel- und Lernfreude

3 Tage Fußball pur bei Raspo Lathen und SpVgg. Lathen Wahn

Lathen/Recklinghausen, August 2017. „Training. Lernen. Leben.“: Mit diesem Motto begeisterte die Fußballfabrik von Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup-Sieger Ingo Anderbrügge vom 11. bis zum 13. August 2017 den Fußballnachwuchs. Die Mischung aus professionellem Training und spannenden Seminaren, wie etwa zu gesunder Ernährung, punktete bei den Kindern. Zahlreiche Mädchen und Jungen zwischen 5 und 15 Jahren erwartete dabei nicht nur ein erstklassiges Coaching mit eigens in der Fußballfabrik geschulten Trainern. Ergänzend zu aktivem Passspiel, Dribbling oder einem Torschusstraining standen neben der Ernährung beispielsweise die Themen Teamgeist, soziale Medien und Persönlichkeitstraining auf dem Programm. Auch gesunde Mittagessen gehören zu jedem Camp. Für diese Vielfalt wurde die Fußballfabrik bereits als erste Fußballschule überhaupt mit dem „GUT DRAUF“-Label der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ausgezeichnet. Weiterlesen