++ Corona-Virus: Hinweise zum Umgang mit Fakenews ++

Landkreis Leer/ Stadt Emden – Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus kursieren bereits seit einigen Tagen viele Falschmeldungen, sog. Fakenews, die insbesondere über soziale Medien, wie zum Beispiel WhatsApp, Facebook, Instagram und Twitter, verbreitet werden. Viele dieser Falschmeldungen haben auch den Landkreis Leer und die Stadt Emden erreicht, so lässt sich aus einigen Nachfragen bei der Polizei schließen, die sich auf konkrete Falschmeldungen bezogen. „++ Corona-Virus: Hinweise zum Umgang mit Fakenews ++“ weiterlesen

Der etwas andere Erlebnistag in Pattaya

Schülerinnen und Schüler nach dem Turnier in Pattaya

Zum fünften Mal, besuche ich Thailand und auch meinen langjähriger Freund Tong, der mir dieses mal von seiner Arbeit erzählt. Tong arbeitet seit einem Jahr bei einer Foundation, FEPB mit Hauptsitz Bangkok, mit Kindern und Jugendlichen in Lat Krathing. Neben der Schule in Lat Krathing (Sanam Chai Khet District) ist auch in Na Kluea Alley in Pattaya (Bang Lamung District) eine Schule. Diese beiden Schulen haben neben des üblichen Unterricht, auch Sport. Eine besondere Art ist das Ballspiel, welche an Handball mit einem Fußball erinnert und drei Spieler je Seite einsetzt. Dem Besucher fällt hier der „Der etwas andere Erlebnistag in Pattaya“ weiterlesen

Neuwaren und Retouren: Regierung will Warenvernichtung erschweren

Die Bundesregierung will im kommenden Jahr eine sogenannte Obhutspflicht für den Umgang mit Retouren und nicht verkaufter Neuware einführen. Dadurch soll die Vernichtung von Produkten durch Händler verringert werden. Darauf einigten sich Vertreter des Bundeswirtschaftsministeriums und des Bundesumweltministeriums, wie Reporter des NDR aus Regierungskreisen erfahren haben. Das Bundeskabinett soll demnach diese Obhutspflicht Anfang des Jahres beschließen. Ein Sprecher des Bundesumweltministeriums bestätigte zunächst nur, dass man sich für eine entsprechende Änderung im Kreislaufwirtschaftsgesetz einsetze. „Neuwaren und Retouren: Regierung will Warenvernichtung erschweren“ weiterlesen

ROCKLEGENDE GUNS N‘ ROSES 2020 WIEDER IN EUROPA STADIONSHOWS IM FRÜHSOMMER IN MÜNCHEN, HAMBURG, WIEN UND BERN

Guns N‘ Roses, die 2016 die Erde mit ihrer historischen Rückkehr zum Beben brachten, gaben jetzt Konzerttermine für 2020 bekannt. Von Ende Mai bis Mitte Juni präsentiert die Supergruppe ihre gefeierte Mammutshow mit allen Hits und Hymnen auf Stadionshows in München, Hamburg, Wien und Bern. Tickets für die Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind ab dem 18. Dezember im allgemeinen Vorverkauf erhältlich. „ROCKLEGENDE GUNS N‘ ROSES 2020 WIEDER IN EUROPA STADIONSHOWS IM FRÜHSOMMER IN MÜNCHEN, HAMBURG, WIEN UND BERN“ weiterlesen

Happy Release Day: Die Priester zum Album „Halleluja!“

das Halleluja ist die deutsche Transkription des hebräischen (hallelu-Jáh), ein liturgischer Freudengesang in der jüdisch-christlichen Tradition und ein Aufruf zum Lobe Gottes. Das neue Album der Priester trägt nicht ohne Grund diesen Titel, beinhaltet es doch eine wundervolle Sammlung von wunderschönen und zeitlosen Chorälen, Liedern und Hymnen in denen es durchweg um die Auferstehung und die Geistsendung, um das große Fest unseres Glaubens, geht. Seit diesem Ereignis klingt und singt es in aller Welt: Halleluja – Lobet den Herrn! „Happy Release Day: Die Priester zum Album „Halleluja!““ weiterlesen

e*Message-Geschäftsführer Dr. Dietmar Gollnick neuer Präsident der Critical Messaging Association (CMA)

Berlin, 14. November 2019: Der Geschäftsführer der e*Message Wireless Information Services Deutschland GmbH, Dr. Dietmar Gollnick, ist Anfang November in Brüssel zum neuen Präsidenten der weltweit agierenden Critical Messaging Association (CMA) gewählt worden. Er wird Nachfolger des langjährigen Amtsinhabers Derek Banner (Großbritannien), der nicht mehr zur Wahl antrat. Das Wahlergebnis war einstimmig. „e*Message-Geschäftsführer Dr. Dietmar Gollnick neuer Präsident der Critical Messaging Association (CMA)“ weiterlesen