75 neue Auszubildende auf der MEYER WERFT begrüßt

Papenburg, 5. August 2019 – Die MEYER WERFT verstärkt ihr Team mit insgesamt 75 neuen Auszubildenden und dualen Studenten. Sie haben am 1. August ihre Ausbildung in 15 unterschiedlichen Berufen bei der MEYER WERFT sowie EMS PreCab, ND Coatings, RE Interior und MAC Hamburg begonnen.

Die MEYER WERFT ist traditionell einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region. 38 der neuen Mitarbeiter kommen aus Ostfriesland, 26 aus dem Emsland aus sowie 11 aus Niedersachsen und den benachbarten Bundesländern. Auch aus dem nordrhein-westfälischen Wuppertal stammt ein neuer dualer Student der MEYER WERFT.

Gerade im Hinblick auf den harten globalen Wettkampf im Schiffbau ist es wichtig, hervorragende Spezialisten auszubilden, um auch in der Zukunft konkurrenzfähig zu bleiben. „Die MEYER WERFT bietet nicht nur in der Ausbildung spannende berufliche Herausforderungen. Der Bau moderner Kreuzfahrtschiffe ist eine Teamleistung, für die wir gut ausgebildete Spezialisten brauchen. Dafür setzen wir auch auf unsere Auszubildenden“, sagte Tim Meyer, Geschäftsführer der MEYER WERFT, bei der Begrüßung der künftigen Fachkräfte.

Die Qualifikation sowie Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter nimmt auf der MEYER WERFT einen großen Stellenwert ein. Aktuell sind mehr als 220 Auszubildende und duale Studenten auf der MEYER WERFT tätig.

Auch 2020 wird die MEYER WERFT mit der Iona (P&O Cruises), der Spirit of Adventure (Saga Cruises) und der Odyssey of the Seas (Royal Caribbean International) wieder drei Kreuzfahrtschiffe fertigstellen. Zuvor wird im Herbst 2019 die Norwegian Encore abgeliefert.

Die MEYER WERFT hat zurzeit ein langfristiges Auftragsbuch bis Ende 2023. Dafür sucht die MEYER WERFT auch weiterhin Fachkräfte in allen Bereichen.

Die neuen Auszubildenden und dualen Studenten sind:

Industriemechaniker Maschinen- und Anlagenbau

Lasse Jürgen Kremer, Annika Raasch, Jens Fehn, Ben Litke, Wilko Brandt, Fynn Wester, Klaas Marks, Bernhard Wegmann

Mechatroniker

Daniel Heitland, Luka Holtkamp, Hauke Martini, Marc Poker, Lucas Sonnenberg, Heiko Walker, Ole Klipsch, Marius Vinke

Technische Produktdesigner/in

Christoff Janßen, Tomke Hanenkamp, Mathias Fibich, Marielle Frey, Tomke Groenewold

Konstruktionsmechaniker Einsatzgebiet Ausrüstungstechnik

Jonas Krüger, Christian Brands, Jendrik Dreesmann, Florian Cordes-Kleen, Luca Janssen, Mathias Herlyn, Franziska Schulte

Konstruktionsmechaniker Einsatzgebiet Schweißtechnik

Jan Leonhardt, Maurice Kreutz, Safa Sancak, Jonas Schulte, Dennis Brand, Jacobus Marinus Eeman, Mansur Gazimagamaev

Konstruktionsmechaniker Einsatzgebiet Schiffbau

Rilana Hirse, Luca Heiko Swart, Joost Oltrop, Jürgen Maier, Mirko Baalmann, Justus Theil, Jan Niemann

Elektroniker für Betriebstechnik

Nils Sonnenberg, Jan Wittrock, Malte Lehmhaus, Enno Wallenstein, Mattes Kramer, Thaite Bloedorn, Wenke Modderman, Oliver Schmidt

Werkstoffprüfer, Fachrichtung Systemtechnik:

Luca Tim Winterbur

Vermessungstechniker

Hannes Weßling

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Justus Jungeblut, Nils Janssen

Duales Studium Elektrotechnik

Merten Brede, Sonja Schulte, Marcel Seidlitz, Lukas Meier

Duales Studium Maschinenbau und Design

Emilia Smigielski, Jan-Philipp Gall, Finn Jünke

Duales Studium Schiffbau und Meerestechnik

Jana Klahsen, Falk Siemer, Jan Helpenstein

Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Karel Louis Hunsmann, Sarah Knopp, Simon Fuhler

Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Tim Kannegießer

Duales Studium Maschinenbau und Design bei MAC Hamburg

Lilly Stöver, Frank Rommel

Technische/r Produktdesigner/in bei EMS PreCab

Alexander Bruns

Maschinen- und Anlagenführerin bei ND Coatings

Alexandra Frey

Studium Wirtschaftsingenieurwesen bei ND Coatings

Frederic Humpert

Technischer Produktdesigner bei RE Interior

Sönke Jennebach, Florian Wienekamp


Foto: MEYER WERFT – Ingrid Fiebak

Text:  Florian Feimann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.