Ilka Petersen und Holger Ponik moderieren das NDR 2 Papenburg Festival 2017

Termin: Sonnabend, 9. September, Gelände vor der Meyer Werft, Papenburg

 

Das NDR 2 Papenburg Festival 2017 ist bereits seit Anfang März ausverkauft. 25.000 Menschen werden am Sonnabend, 9. September, die Live-Shows von Jan Delay & Disko No.1, Andreas Bourani, Olly Murs, Max Giesinger, Culcha Candela und Glasperlenspiel erleben. Auch die Moderation des Festivals ist erstklassig, denn mit Ilka Petersen und Holger Ponik kommen zwei mit dem Deutschen Radiopreis ausgezeichnete NDR 2 Moderatoren nach Papenburg.

Weiterlesen

Auftakt bei „Caravan Freizeit Reisen“ in Oldenburg

Neue Messesaison beginnt vor der Haustür  / Vorbereitungen des „Südlichen Ostfrieslands“ laufen auf Hochtouren

Gästewerbung kennt keine Winterpause. Die neue Messesaison für das Feriengebiet „Südliches Ostfriesland“ beginnt bereits morgen, 13. Januar, bei der „Caravan Freizeit Reisen“ in Oldenburg. In den Weser-Ems-Hallen informieren 200 Urlaubs-Experten von Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr über ihre Angebote. Weiterlesen

Depeche Mode ab Ende Mai 17 auf Global Spirit Tour

Mailand 11. Oktober 2016 – Depeche Mode, eine der einflussreichsten und prägendsten Bands der modernen Musik, haben in Mailand ihre Welttournee 2017 angekündigt. Ihr neues Studioalbum Spirit erscheint im Frühjahr 2017. Die Global Spirit Tour bietet treuen und neuen Fans gleichermaßen die Gelegenheit, bahnbrechende und emotionsgeladene Shows der Band zu erleben. In Deutschland treten Depeche Mode in der Zeit vom 27. Mai bis 4. Juli in Leipzig, Köln, München, Hannover, Frankfurt, Berlin und Gelsenkirchen auf. In der Schweiz steht ein Open-Air in Zürich am 18. Juni auf dem Tourneeplan.
Weiterlesen

Runder Tisch zur frühen Bildung: Vorstand der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ im Gespräch mit Gitta Connemann (MdB) in Papenburg

In der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte in Papenburg tauschen sich am Dienstag den 30. August die Heseler Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann und Michael Fritz, Vorstand der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, mit pädagogischen Fach- und Lehrkräften über die frühe Bildung im Emsland und im Landkreis Leer aus. Fast dreiviertel der Kindergärten in Leer und im Emsland sind beim „Haus der kleinen Forscher“ aktiv. Weiterlesen

Die DGOU begrüßt gesetzliche Klarstellung zur Bildung der Rettungsgasse

Berlin, 19.07.2016: Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU) begrüßt die Initiative des Gesetzgebers, die Vorgaben zur Bildung einer Rettungsgasse in der Straßenverkehrsordnung (StVO) mittels einer verständlichen Verhaltensregel zu vereinfachen. Autofahrer müssen die Rettungsgasse künftig immer unabhängig von der Anzahl der Fahrbahnen zwischen dem äußerst linken und dem unmittelbar rechts daneben liegenden Fahrstreifen bilden (§11 Absatz 2 StVO). „Das ist eine sinnvolle Maßnahme zur Verbesserung der Rettungskette, da die derzeitige Regelung von Autofahrern oft nicht zufriedenstellend umgesetzt wird“, sagt Professor Dr. Reinhard Hoffmann, Generalsekretär der DGOU. Die Folge: Der Weg für Notärzte und Rettungskräfte ist häufig blockiert. Hier sei auch das Verantwortungsbewusstsein der Autofahrer gefordert.
Weiterlesen

+++ Eilmeldung zum Windows-Zwangsupdate +++ Betrifft alle Windows-Nutzer mit den Versionen: Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista & Windows XP +++

 Wie oft haben Sie sich schon über Ihren Windows-PC geärgert? Höchstwahrscheinlich VIEL ZU OFT!

Wie viele Windows-Umstiege auf neuere Versionen haben Sie schon mitgemacht, ohne dass sich viel an der Fehleranfälligkeit Ihres PCs getan hat? Höchstwahrscheinlich auch in diesem Fall: VIEL ZU OFT!

Jetzt brachte Microsoft kürzlich seinen nächsten Streich zustande: Alle Nutzer von Windows 10 wurdem mit einem erzwungenen Update-Paket beliefert. Die Windows-Fans feiern sich natürlich dafür – worüber aber KEINER redet: Das Update enthält eine „Ortungsfunktion für Computer“. Über eine Microsoft-Website kann man Sie zukünftig orten. In der Fachpresse kursiert bereits einen Spitzname dafür: „Schnüffel-Feature“.

Microsoft ist ein multinationaler Großkonzern. Offensichtlich glaubt der Microsoft-Konzern deshalb, dass er mit uns deutschen Privatnutzern umspringen kann, wie er will. Das darf ich, das dürfen WIR nicht zulassen.

Erfahren Sie daher hier, warum Sie genau JETZT die Chance ergreifen sollten, mit der Windows-Alternative Linux Ihren endgültigen Befreiungsschlag aus dem nervigen und gefährlichen Microsoft-Teufelskreis in die Tat umzusetzen. Und wie Sie es schaffen, Ihren PC in weniger als einer halben Stunde auf das Betriebssystem der Zukunft umzustellen – und ihn so mit wenig Aufwand und 0 Euro Kosten WIRKLICH schneller, stabiler und sicherer zu machen!
Weiterlesen