Archive For The “Meyer Werft” Category

25.000 Euro Hilfe für die Spendenaktion des DRK Japan

By |

25.000 Euro Hilfe für die Spendenaktion des DRK Japan

Papenburg, 1. Juni 2011 –  Am heutigen Mittwoch überreichten Thomas Gelder, Betriebsratsvorsitzender und Bernard Meyer, Geschäftsführer der MEYER WERFT einen Scheck in Höhe von 25.000 Euro an den Präsidenten des deutschen Roten Kreuzes, Dr. Rudolf Seiters. <!–more–>

Foto: Scheckübergabe an den DRK-Präsidenten Dr. Rudolf Seiters.

Der Scheck ist das Ergebnis einer spontan anberaumten Spendenaktion der Belegschaft und der anschließenden Aufstockung durch die Unternehmensleitung.

Nach dem schweren Erdbeben und dem darauf folgenden gewaltigen Tsunami in Japan sind hunderttausende Menschen in der betroffenen Region auf Hilfe angewiesen. Seit dem 11. März ist das Japanische Rote Kreuz mit fast zwei Millionen Helfern im Dauereinsatz. Die medizinischen Fachkräfte versorgen Verletzte im Katastrophengebiet und kümmern sich um die Menschen in den Notunterkünften.

Das Ausmaß der Katastrophe ist für die meisten Menschen außerhalb Japans kaum vorstellbar. Ein Fläche so groß wie Niedersachsen wurde durch den Tsunami, der durch das große Beben ausgelöst wurde, völlig zerstört.

“Das ist Grund genug über das DRK die Opfer in Japan zu unterstützen,” so Thomas Gelder und  Bernard Meyer.”Seiters versicherte:” Angesichts der Schwere dieser Katastrophe geht diese großherzige Spende wie auch andere Zuwendungen ohne Abzüge an das Japanische Rote Kreuz. Ich bin der Belegschaft, dem Betriebsrat und der Geschäftsleitung der Meyer Werft außerordentlich dankbar.

 

Foto: Scheckübergabe an den DRK-Präsidenten Dr. Rudolf Seiters. v.l.: Lambert Kruse (Geschäftsführer Meyer Werft), Bernard Meyer (Geschäftsführer Meyer Werft), Dr. Rudolf Seiters (DRK-Päsident), Thomas Gelder (Betriebsratsvorsitzender Meyer Werft), Ibrahim Darweesh (Vertrauenskörperleiter IG-Metall Meyer Werft), Joachim Bekaan (stellv. Betriebsratsvorsitzender Meyer Werft).

MEYER WERFT GmbH Unternehmenskommunikation Postfach 1555 26855 Papenburg Tel: 0 49 61 / 81-5665 Fax: 0 49 61 / 81-43 73 Internet: www.meyerwerft.de E-Mail: presse@meyerwerft.de
Papenburg, 1. Juni 2011 –  Am heutigen Mittwoch überreichten Thomas Gelder, Betriebsratsvorsitzender und Bernard Meyer, Geschäftsführer der MEYER WERFT einen Scheck in Höhe von 25.000 Euro an den Präsidenten des deutschen Roten Kreuzes, Dr. Rudolf Seiters.  Der Scheck ist das Ergebnis einer spontan anberaumten Spendenaktion der Belegschaft und der anschließenden Aufstockung durch die Unternehmensleitung. Nach dem schweren Erdbeben und dem darauf folgenden gewaltigen Tsunami in Japan sind hunderttausende Menschen in der betroffenen Region auf Hilfe angewiesen. Seit dem 11. März ist das Japanische Rote Kreuz mit fast zwei Millionen Helfern im Dauereinsatz. Die medizinischen Fachkräfte versorgen Verletzte im Katastrophengebiet und kümmern sich um die Menschen in den Notunterkünften. Das Ausmaß der Katastrophe ist für die meisten Menschen außerhalb Japans kaum vorstellbar. Ein Fläche so groß wie Niedersachsen wurde durch den Tsunami, der durch das große Beben ausgelöst wurde, völlig zerstört. „Das ist Grund genug über das DRK die Opfer in Japan zu unterstützen,” so Thomas Gelder und  Bernard Meyer.”Seiters versicherte:” Angesichts der Schwere dieser Katastrophe geht diese großherzige Spende wie auch andere Zuwendungen ohne Abzüge an das Japanische Rote Kreuz. Ich bin der Belegschaft, dem Betriebsrat und der Geschäftsleitung der Meyer Werft außerordentlich dankbar.

Read more »

Atlantiküberquerung startet am 19. Dezember 2010 und Jungfernfahrt am 26. Januar 2011 ab Florida

By |

Atlantiküberquerung startet am 19. Dezember 2010 und Jungfernfahrt am 26. Januar 2011 ab Florida
Bremerhaven, 9. Dezember 2010 – Heute übergab die MEYER WERFT im Rahmen einer offiziellen Zeremonie das Familienkreuzfahrtschiff Disney Dream an Disney Cruise Line. Die Disney Dream ist mit einer Länge von 340 Metern und einer Breite von 37 Metern das größte Passagierschiff, das jemals in Deutschland gebaut wurde. Sie bietet Raum für bis zu 4.000 Gäste. Ihr Bau begann nach einer intensiven Planungsphase am 2. März 2009 und ist jetzt erfolgreich abge-schlossen. (mehr …)

Read more »

Disney Dream verlässt das Baudock

By |

Disney’s erstes Schiff aus Papenburg – Größtes Schiff der MEYER WERFT

Papenburg, 1.10.2010 – Das bisher größte von der MEYER WERFT gebaute Kreuzfahrtschiff, die Disney Dream, verlässt am Samstag, den 30. Oktober 2010 das überdachte Baudock der Werft. Das Ausdocken wird voraussichtlich um ca. 17:00 Uhr starten. Ein Feuerwerk wird „die Geburtsstunde“ des neuen Schiffes begleiten. (mehr …)

Read more »

Meyerwerft : Mehr als 50 Jugendliche informieren sich über Ausbildungswege

By |

Meyerwerft : Mehr als 50 Jugendliche informieren sich über Ausbildungswege
Papenburg, 22.04.2010 – Am heutigen Donnerstag waren 53 Jungen und Mädchen auf der MEYER WERFT und nahmen am bundesweiten 10. „Zukunftstag“ teil. Mittlerweile nutzen viele Unternehmen die Möglichkeiten sich bei den Jugendlichen als Arbeitgeber vorzustellen – so auch die MEYER WERFT. In Niedersachsen gibt es eine große Übereinstimmung mit den Zielen des ehemaligen „Girls’ Day“, der in den „Zukunftstag“ für Mädchen und Jungen umgewandelt wurde. Hierbei geht es darum, das Berufswahlspektrum der Mädchen und Jungen zu erweitern und ihnen neue Perspektiven für ihre berufliche Zukunft zu ermöglichen. (mehr …)

Read more »

Ablieferung der Celebrity ECLIPSE

By |

Eemshaven/Papenburg 15. April 2010 – Heute lieferte die MEYER WERFT das 122.000 BRZ große Kreuzfahrtschiff Celebrity ECLIPSE im niederländischen Eemshaven an die Reederei Celebrity Cruise (Miami / USA) ab. Bei der Celebrity  ECLIPSE handelt es sich um das dritte Schiff aus einer Serie von fünf Kreuzlinern, die die Papenburger Werft für Celebrity Cruises baut. Mit der Celebrity ECLIPSE haben die MEYER WERFT und Celebrity Cruises wieder ein besonders umweltfreundliches Schiff gebaut. Besonders energieeffiziente Systeme wie eine Photovoltaik-Anlage, eine optimierte Hydrodynamik sowie ein äußerst effektiver Unterwasser-Anstrich oder ein energiesparendes Beleuchtungssystem mit LED-Beleuchtung führen zu erheblichen Energieeinsparung. (mehr …)

Read more »

Emspassage der Celebrity Eclipse startet bereits Donnerstag

By |

Emspassage der Celebrity Eclipse startet bereits Donnerstag
Papenburg, 9. März 2010 – Das neue Kreuzfahrtschiff Celebrity Eclipse wird bereits am Donnerstag Vormittag (11.3.2010) Papenburg verlassen und auf der Ems in Richtung Nordsee überführt. Für das Wochenende ist starker Wind mit Boen vorhergesagt, die eine sichere Überführung gefährden würden. Die Ems-Passage der Celebrity Eclipse wird mit Unterstützung des Emssperrwerkes erfolgen. Weitere Information zur Funktion und zum Betrieb des Sperrwerkes unter www.nlwkn.niedersachsen.de. (mehr …)

Read more »

8.000 Menschen beim Tag der offenen Tür der MEYER WERFT

By |

Papenburg, 07. März 2010 – Am heutigen Sonntag konnten die Mitarbeiter der MEYER WERFT-Gruppe ihren Familien und Freunden die Werft zeigen. An diesem Tag der offenen Tür, sollten alle Mitarbeiter die Möglichkeit bekommen, die neuen bzw. stark veränderten Fertigungsbereiche, wie beispielsweise die Blockfertigungsstrassen, die MEYER WERFT Laserzentrum GmbH, die MEYER WERFT Rohrbearbeitungszentrum GmbH oder auch das Besucherzentrum abseits des Alltags besichtigen zu können. (mehr …)

Read more »

„Meyer Werft von zentraler Bedeutung für die Region“

By |

Die Meyer Werft in Papenburg ist von zentraler Bedeutung für die ökonomische Entwicklung der Region. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten, das die Landkreise Emsland und Leer beim Niedersächsischen Institut für Wirtschaftsforschung in Hannover in Auftrag gegeben haben. (mehr …)

Read more »

Celebrity ECLIPSE verlässt das Baudock

By |

Celebrity ECLIPSE verlässt das Baudock
Drittes Kreuzfahrtschiff für Celebrity Cruises wird ausgedockt Wenn alles stimmt und das Wetter mitspielt wird am frühen Sonntagmorgen (28. Februar 2010) die Celebrity ECLIPSE, das neue Kreuzfahrtschiff für die amerikanische Reederei Celebrity Cruises (Miami), das überdachte Baudock II der Meyer Werft verlassen. (mehr …)

Read more »