Frühlingsfest bei der Evenburg am 6. und 7. Mai

Zum Start in die nun vierte Saison des Ensembles Schloss Evenburg soll am 6. und 7. Mai von 11 bis 18 Uhr wieder ein Frühlingsfest gefeiert werden.

Gartenbaubetriebe, Kunsthandwerk und Aussteller zeigen ihre Produkte. Vereine informieren über ihre Arbeit und laden zum Mitmachen ein.
Für Essen und Trinken sorgt das Schloss-Café. Ergänzt wird das Angebot von weiteren Anbietern unter anderem mit Aalräucherei und der Gulaschkanone, Vereinen und Ehrenamtlichen mit Grillwürstchen, Getränken, Kaffee, Kuchen und Waffeln.

Der Eintritt beträgt fünf Euro pro Erwachsenen für Park und Schloss, Kinder bis 17 Jahre haben freien Eintritt.

Zahlende Gäste erhalten – so lange der Vorrat von 3.000 Montbretien reicht – eine Zwiebel für den heimischen Garten. Auch für Kinder gibt es eine kleine Überraschung, ebenfalls so lange der Vorrat reicht.

Alle Angebote der Vereine zum Mitmachen und Ausprobieren sind kostenfrei.

Der Verkauf von Eintrittskarten erfolgt während der Öffnungszeiten der Veranstaltung in der Vorburg – alle anderen Eingänge in den Park sind während der Veranstaltung gesperrt.

Um die im Park aufgebauten Stände zu schützen, ist eine Sperrung des Parks von Freitagabend, 5. Mai, ab 18.30 Uhr bis Sonntagabend 18 Uhr erforderlich. Der Park wird in den Nächten bewacht.

Für Autos empfehlen sich die Parkmöglichkeiten im Umfeld in Loga. Um das Zuparken von Grundstückseinfahrten zu vermeiden, sind Halteverbotszonen in der „Schlosslohne“ und in der Straße „Am Schlosspark“ eingerichtet. Fahrräder können in der Großen Allee abgestellt werden.

Das Frühlingsfest dieses Jahr steht unter dem Motto Geranie. Die ersten Exemplare wurden schon 1600 nach Europa gebracht. Damals noch dem Adel in Orangerien vorbehalten, sind sie heute für jedermann erschwinglich. Einige Sorten sind zum Aromatisieren von Speisen und zur Parfümherstellung begehrt. In der Blumensprache bedeutet sie: „Ich erwarte dich an der bekannten Stelle“. Im 19. Jahrhundert wurden Geranien zur Gestaltung von Teppichbeeten gerne gepflanzt.

Schloss Evenburg
Zentrum für Gartenkultur
Am Schlosspark 25
26789 Leer-Loga