Auftakt bei „Caravan Freizeit Reisen“ in Oldenburg

Auftakt bei „Caravan Freizeit Reisen“ in Oldenburg

Neue Messesaison beginnt vor der Haustür  / Vorbereitungen des „Südlichen Ostfrieslands“ laufen auf Hochtouren

Gästewerbung kennt keine Winterpause. Die neue Messesaison für das Feriengebiet „Südliches Ostfriesland“ beginnt bereits morgen, 13. Januar, bei der „Caravan Freizeit Reisen“ in Oldenburg. In den Weser-Ems-Hallen informieren 200 Urlaubs-Experten von Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr über ihre Angebote.

Die Vorbereitungen für die Saison laufen bei Marketingleiterin Jessica Mahler seit Beginn des Jahres auf Hochtouren. In den kommenden Wochen und Monaten präsentiere man sich auf neun Messen, unter anderem in Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf und Kassel und werde kräftig für die Vorzüge des Landkreises Leer und seiner Städte und Gemeinden werben, teilt die Touristik GmbH „Südliches Ostfriesland“ mit.

„Wir sind mit den Buchungszahlen der zentralen Zimmervermittlung des Feriengebiets zufrieden. Sie sind im vergangenen Jahr gestiegen“, sagt Geschäftsführer Kurt Radtke. Die nun bevorstehenden Messeauftritte sollen dafür sorgen, dass der Trend so bleibe.

„Der Einsatz vor der Haustür in Oldenburg ist eine wichtige Messe, weil wir dort viele Menschen aus dem Weser-Ems-Raum erreichen, die dann vor allem als Tagesgäste und Radreisende zu uns kommen“, so Radtke und Mahler.

Es gebe Besucher, die durch die Halle schlendern und dann wieder Gäste, die am Stand ganz konkret ihren Urlaub im „Südlichen Ostfriesland“ planen möchten. „Unser Standbereich wird auf jeden Fall die Vielfältigkeit des Landkreises Leer präsentieren“, so Radtke und empfiehlt auch Einheimischen einen Besuch: „Warum nicht ein paar Urlaubstage in der Heimat verbringen. Wir haben lohnende Ausflugsziele, ob Evenburg, Emsperrwerk, Miniaturland oder andere.“ Gern gebucht würden auch Tagestouren bei Paddel und Pedal oder mit dem Schiff von Ditzum zum Markttag nach Delfzijl.

Touristik GmbH „Südliches Ostfriesland”
Ledastraße 10
26789 Leer

Telefon 0491 919696-10
info‎@‎suedliches-ostfriesland.de
www.suedliches-ostfriesland.de