Projekt “Flugkraft” — “gegen den Kinderkrebs”

FRAGE+ANTWORT

Flugkraft - Fotoprojekt gegen Kinderkrebs1. Warum heißt das Projekt “Flugkraft”

2. Warum heißt es “gegen den Kinderkrebs” und nicht “für Krebskranke”?

Zu1: Ich wollte was ausdrucksstarkes und was kraftvolles und Flugkraft ist mir da als erstes eingefallen. Dann hab ich es gegoogelt und das Wort gab es merkwürdigerweise noch nicht! Dann war FLUGKRAFT geboren.

Zu2: Ich habe es ganz bewußt “gegen den Kinderkrebs” genannt, da das Projekt nicht nur für Krebskranke ist, sondern auch für Angehörige und Interessierte. Klar, wir können kein Krebs heilen, aber wir bekommen durch die Fotos die Aufmerksamkeit, die wir benötigen, um die Menschen aufzurütteln. Vorsorge und Typisierung sind da zwei große Wörter. Damit kämpfen wir gegen den Krebs.

Wir möchten alle ansprechen, auch die, die nicht angesprochen werden möchten. Krebs ist überall, da hilft kein weggucken!

Wir möchten das Krebskranke sich nicht mehr verstecken müssen. Betroffene haben einen ganz “normalen” Alltag. Mitleid hilft ihnen nicht. Wir möchten ihnen mit den Armbändern, den Flugkraft Gruppen (oben in der Suchzeile Flugkraft eingeben) den Flugkraft Paketen und den Zusammenhalt hier Kraft schenken und nachdem was alles zu mir zurück kommt, funktioniert das ganz gut! Die Fotos zeigen den Familien, wie stark sie sind. Wie intensiv die Zeit ist und was sie für eine Bärenfamilie ist! Es sind Erinnerungen die unbezahlbar sind. Die Familien entscheiden, ob die Fotos für die Öffentlichkeit benutzt werden dürfen. Gerade das war den Familien sehr wichtig, da sie sich während der Erkrankung sehr ausgegrenzt fühlen und mit den Bildern zeigen wollen “Hallo, wir sind noch da” Auch das was da zurück kommt, die lieben Kommentare hier geben den Familien Kraft. Auch wenn wir gegen den Krebs kämpfen, müssen wir mit dem Krebs leben. Verstecken hilft da nicht!

Wenn Ihr noch Fragen dazu habt, immer her damit! Gern beantworte ich alles!

Teilt den Bericht, da Facebook nicht alles anzeigt! Danke

Flugkraft – Fotoprojekt gegen Kinderkrebs

Quelle: Flugkraft Info