Celebrity ECLIPSE verlässt das Baudock

Drittes Kreuzfahrtschiff für Celebrity Cruises wird ausgedockt

Wenn alles stimmt und das Wetter mitspielt wird am frühen Sonntagmorgen (28. Februar 2010) die Celebrity ECLIPSE, das neue Kreuzfahrtschiff für die amerikanische Reederei Celebrity Cruises (Miami), das überdachte Baudock II der Meyer Werft verlassen.

Das Ausdocken des Schiffes beginnt etwa um 07.30 Uhr. Gegen ca. 09.30 Uhr wird die Celebrity ECLIPSE vorübergehend an der Ausrüstungspier der Werft festmachen. Ab ca. 13.00 Uhr werden dann unterschiedliche Tests im Hafenbecken durchgeführt. Voraussichtlich gegen 17.00 Uhr wird das Schiff erneut an der Pier festgemacht. Am Ausrüstungskai der Meyer Werft werden in den darauf folgenden zwei Wochen die letzten Arbeiten im Innenausbau sowie Erprobungen und Abnahmen am Schiff durchgeführt.

Nach dem Ausdocken werden die ersten Mitglieder der Besatzung das Schiff beziehen. Am 12./13. März 2010 wird die Celebrity ECLIPSE dann ihre Überführungsfahrt auf der Ems zum Probefahrtstandort Eemshaven (Niederlande) antreten.

Das 122.000 BRZ große Kreuzfahrtschiff Celebrity ECLIPSE hat eine Länge über alles von 317 Metern und ist 36,8 Meter breit. Es verfügt über 1426 Kabinen für mehr als 2850 Passagiere und erreicht eine Geschwindigkeit von 24 Knoten.